ProSiebenSat.1 trennt sich von Vorstandschef Conze

26.03.2020 22.30 Online seit gestern, 22.30 Uhr Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 ändert Strategie und Unternehmensführung. Man werde das operative Geschäft wieder stärker auf den Unterhaltungssektor in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) ausrichten, teilte der Konzern gestern in Unterföhring mit.Der Schwerpunkt liege hier auf lokalen und Liveformaten. Unter anderem über die Streaming-Plattform Joyn solle die digitale Reichweite…

26.03.2020 22.30

Online seit gestern, 22.30 Uhr

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 ändert Strategie und Unternehmensführung. Man werde das operative Geschäft wieder stärker auf den Unterhaltungssektor in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) ausrichten, teilte der Konzern gestern in Unterföhring mit.

Der Schwerpunkt liege hier auf lokalen und Liveformaten. Unter anderem über die Streaming-Plattform Joyn solle die digitale Reichweite weiter ausgebaut werden. Die bestehenden Beteiligungen, die von Werbung auf den Unterhaltungsplattformen profitierten, sollen hingegen „zu gegebener Zeit veräußert“ werden.

Streit an der Führungsspitze

Im Zuge dessen scheidet der bisherige Vorstandsvorsitzende Max Conze aus dem Unternehmen aus. Der Manager werde das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen, teilte ProSiebenSat.1 mit. Das habe der Aufsichtsrat beschlossen.

Finanzchef Rainer Beaujean solle zusätzlich als Vorstandssprecher fungieren. Der 51-Jährige war erst im Juli vom Verpackungskonzern Gerresheimer gekommen. Der Streit in der Führung war nach mehreren Abgängen von Topmanagern eskaliert, als der langjährige stellvertretende Vorstandschef Conrad Albert nach kritischen Äußerungen gehen musste. Conze war vor knapp zwei Jahren vom Staubsaugerkonzern Dyson geholt worden.

Neu im Vorstand sind ab sofort die ProSiebenSat.1-Manager Christine Scheffler (Personal) und Wolfgang Link (Entertainment).

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Post

Republican Billionaire's Group Pushes Unproven COVID-19 Treatment Trump

Thu Mar 26 , 2020
ProPublica is a nonprofit newsroom that investigates abuses of power. Sign up to receive our biggest stories as soon as they’re published. A conservative business group founded by a prolific Republican political donor is pressuring the White House to greenlight an unproven COVID-19 treatment, saying in an online petition that the country has plants in…

Latest